News 2019
  News Archiv

>>> HIER GEHT ES ZU DEN NEWS ARCHIVEN 2018/2017/2016/2015

  Willkommen in unserem News-Bereich

Hier informieren wir Sie wie gewohnt über Neuigkeiten und über unsere Aktivitäten.

Ihr Team von izb
 
Schnorpfeil Logo Beratung: Februar 2019

Integriertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem

Die Bauunternehmung Schnorpfeil Rhein-Main GmbH & Co. KG hat im Februar 2019 hat das zweite Wiederholungsaudit für das Integrierte Qualitäts- und Umweltmanagementsystem begutachten lassen und wurde mit Erfolg wieder Zertifiziert.

Zur Sicherstellung der Qualität und Einhaltung des Umweltmanagementsystems hat die Schnorpfeil Rhein-Main GmbH & Co. KG ihre Bauabläufe systematisch organisiert und dokumentiert. Hierfür erhielt das Unternehmen erneut die Zertifizierung durch die Zertifizierung Bau e. V., Berlin.

Als externer Berater hat Herr Gerd Fassmann, vom Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau, das Bauunternehmen Schnorpfeil Rhein-Main GmbH & Co. KG als QM/UM-Beauftragter fachlich betreut.

Weitere Informationen unter
www.schnorpfeil.com

 
Chemicon-Logo Beratung: Februar 2019

Die Chemicon GmbH hat im Februar 2019 ein erfolgreiches QM Re-Audit durchgeführt

Mit der erfolgreichen Re-Zertifizierung im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 im Februar 2019 wurden die anhaltenden Bestrebungen der Geschäftsleitung, sowie aller Mitarbeiter nach gleichbleibend hoher Qualität der Arbeit und Weiterschreibung des QM-Systems honoriert.

Der Nachweis der regelwerkskonformen Anwendung wurde durch die Zertifizierung Bau, Berlin, begutachtet und mit einem hervorragenden Ergebnis bescheinigt.

Als externer Berater hat Herr Gerd Fassmann, vom Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau, die Chemicon GmbH als externer Qualitätsmanagement-Beauftragter fachlich betreut.

Die Chemicon GmbH wurde im Jahr 1980 gegründet und führt seit dem Leistungen in den Bereichen Beschichtungen, Bauwerkserhaltung und Betoninstandsetzung aus. Das Unternehmen aus Limburg an der Lahn beschäftigt zur Zeit 40 Mitarbeiter.

Durch die umfangreiche personelle und maschinelle Ausstattung ist die Chemicon GmbH in der Lage, alle erforderlichen Arbeitsschritte, angefangen von der Untergrundvorbereitung wie z.B. dem staubarmen Kugelstrahlverfahren, Diamantschleifen und Fräsen, über spezielle Unterböden wie z.B. hochfeste selbsttragende Epoxidharzestriche, bis hin zu technisch anspruchsvollen, dekorativen Bodenbeschichtungen oder Sonderlösungen zur statischen Verstärkung von Tragwerken mit geklebter Bewehrung aus Kohlefaser (CFK – Lamellen) selbst auszuführen.

Durch den Einsatz von Großgeräten wie z.B. dem patentierten Einbaufertiger K200 können auch große Flächen in kürzester Zeit und mit einer gleich bleibenden, reproduzierbaren Qualität beschichtet werden.

Das Unternehmen ist präqualifiziert, wird fremdüberwacht und verfügt über alle üblicherweise erforderlichen Zulassungen und Fachkundenachweise.

Weitere Information unter

www.chemicon.de

 

© • Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung BauIMPRESSUM & DATENSCHUTZ