Unternehmensgeschichte
 
Wie alles begann...


1976
Gründung des Verlages durch die Gesellschafter Walter Thiele und Edith Kassel unter dem Namen ztv, Zeittechnik - Verlag GmbH, Geschäftsführer: Walter Thiele.

1979-1982
Umzug in die Büroräume in Frankfurt, Sachsenhausen
Einstellung von fünf Mitarbeitern
Ausweitung des Verlagsgeschäfts auf neue Arbeitszeit-Richtwerte Tabellen, Fachbücher und Bellestrik.

1986
Gründung des Instituts für Zeitwirtschaft und Bertriebsberatung Bau. (izb)
Einstellung weiterer drei Mitarbeiter.
Anmietung neuer Büroräume in Neu-Isenburg, Frankfurter Straße.
Einstellung zusätzlicher vier Mitarbeiter, darunter auch die heutigen Geschäftsführer Gerd Fassmann und Hans-Jürgen Klug.

1989
Heinz Kassel wird als zweiter Geschäftsführer bestellt.

1991
Gründung der vbz Verlagsgemeinschaft mbH, Bruderverlag Zeittechnik-Verlag,
Walter Thiele verkauft seine Geschäftsanteile je zur Hälfte an die Mitarbeiter Fassmann und Klug.
Heinz Kassel wird als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsfürhrer bestellt.
Umzug von Verlag und Institut in die neuen Büroräume in Neu-Isenburg, Herzogstraße.

1991-1999
Das Institut wächst auf acht Mitarbeiter an,
Edith Kassel verkauft ihre Anteile.
Die Mitgesellschafter Gerd Fassmann und Hans-Jürgen Klug werden mit Wirkung zum 01.01.1999 als weitere Geschäftsführer bestellt.
Beginn der Herstellung von Druckerzeugnissen im Digitaldruck.

2000
Kooperation beim Vertrieb der ztv-Produkte mit der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln

2003-2005
Erster Asieneinsatz durch Gerd Fassmann und Hans-Jürgen Klug in Indonesien.

2008
Erstmalig in 2008 unterstützt das Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau, durch Herrn Gerd Fassmann, die Bauunternehmung Albert Weil AG in Limburg bei der Einführung des QM-Systems und des Arbeitsschutzsystems AMS BAU. Bei der Albert Weil AG ist Herr Fassmann seit dem auch externer QM/UM-Beauftragter.

2008
Umzug in neue Büroräume, Neu-Isenburg Friedhofstraße.

2009
Erster Auslandsauftrag in Afrika durch Gerd Fassmann und Hans-Jürgen Klug (Lybien).

2000-2014
Weitere internationale Einsätze in Frankreich, England, Irland, Belgien, Luxemburg, Schweiz und Österreich.

2017
Herr Hans-Jürgen Klug ist auf eigenem Wunsch nicht mehr Geschäftsführer. Damit ist Herr Fassmann alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer.

2018
Herr Hans-Jürgen Klug hat zum Ende Januar 2018 das Unternehmen verlassen.

 

 

© • Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung BauIMPRESSUM & DATENSCHUTZ